„Der Spruch „Wenn wir uns nicht selbst helfen, wird es niemand tun“ ist nicht neu, aber immer noch und immer wieder hochaktuell. Die Männer und leider auch Frauen, die wohlwollend-majestätisch oder spöttisch auf mein Amt und meine Arbeit „herabblicken“, sind Grund genug, die Gleichstellungsarbeit voranzutreiben.“
Simone Jürß, Gleichstellungsbeauftragte, Landkreis Nordwestmecklenburg, Wismar
Simone Jürß, Gleichstellungsbeauftragte, Landkreis Nordwestmecklenburg, Wismar

Aktionen

Eine Ohrfeige für Alleinerziehende! Brief an Bundesminister Dr. Wolfgang Schäuble

Brief an Bundesminister Dr. Wolfgang Schäuble

(2015)gvsgtargrstwtwt

Statement zeigen

Statement ausblenden

Sexistische Werbung

Die BAG fordert

Gleichstellungspolitik 3.0: Für eine bessere Zukunft!

Hier kommt ein TEtasdjkfhak Hier kommt ein TEtasdjkfhak Hier kommt ein TEtasdjkfhak

Hier kommt ein TEtasdjkfhak Hier kommt ein TEtasdjkfhak

Hier kommt ein TEtasdjkfhak Hier kommt ein TEtasdjkfhak Hier k

Bundeskonferenz 2015 Rostock/Warnemünde

BAG Kampagne Frauenarmut